Service-Telefon: +49 160 97303020
Versandkostenfrei ab € 20,00

Wie sauber sind neue Dieselautos?

Kann man sie noch guten Gewissens kaufen?

Durch den Abgasskandal und die Fahrverbote ist der Diesel verständlicherweise stark in Verruf geraten. Dies macht sich auch in den Verkaufszahlen bemerkbar. Während der Marktanteil der Dieselfahrzeuge im Jahr 2015 noch bei ca. 50 Prozent lag, liegt er heute nur mehr bei 30 Prozent.

Aber ist der Diesel wirklich so schmutzig wie sein Ruf? Wie sehen die Abgaswerte bei Neuwagen aus?

Neue Selbstzünder sehr sauber dank Abgasnorm Euro-6d-Temp

Stickoxidemissionen sind bei neuen Fahrzeugen seit Einführung der Euro-6d-Temp-Norm stark gesunken. Die neue RDE-Messung garantiert zudem, dass die Werte nicht nur im Labor, sondern auch in der Praxis eingehalten werden.

Ein weiterer Vorteil von Dieselautos ist die bessere Effizienz im Vergleich zu Benzinern. Dies bedeutet auch weniger klimaschädliches CO2. Die Bedenken, dass Diesel besonders schädlich für die Umwelt wären, sind also unbegründet.

Verbesserte Luftqualität in deutschen Städten

Auch Dieselfahrverbote sind mittlerweile größtenteils aufgehoben, da sich die Luftqualität durch die beim Dieselgipfel beschlossenen Maßnahmen deutlich verbessert hat. So wurde im Jahr 2019 der Grenzwert von 40 Mikrogramm NO2 nur noch in 25 Städten überschritten. Zum Vergleich: 2018 waren es 57 Städte.

Dieselautos teurer geworden

Dieselautos sind in der Regel um ein paar Tausend Euro teurer als Benziner, doch aufgrund der günstigeren Kraftstoffpreise kann sich das nach einer bestimmten Laufleistung amortisieren. Diese Amortisierung kann bei neuen Fahrzeugen allerdings nicht mehr so schnell erreicht werden wie früher. Grund dafür ist die verbesserte Abgasreinigungstechnik, was die Autopreise nach oben getrieben hat.

Fazit

Ob sich ein Diesel Fahrzeug lohnt, muss gut abgewogen werden. Fakt ist, dass Dieselfahrzeuge durch die neue Abgasnorm wesentlich sauberer geworden sind. Dennoch ist auch uns klar, dass Fahrzeuge mit Diesel Motor nicht die umweltfreundlichsten sind. Bei einem Diesel Neukauf empfehlen sich natürlich Modelle, die zumindest die Abgasnorm Euro-6d-Temp erfüllen. Sonst könnte der Wertverlust künftig hoch ausfallen.

 

P.S. Sie fahren einen älteren Diesel? Mit unseren MOTOR VITAL Diesel Additiven sind Sie auf der richtigen Seite - Vorteile der Anwendung:

- Eindeutig messbare Senkung des Ölverbrauchs- und Spritverbrauchs
- Reinigende Wirkung und Verringerung von Ablagerungen an Ventilen und Injektoren
- Guter Korrossionsschutz
- Deutliche Reduzierung des CO2-Ausstoßes
- Verbesserte Motorleistung (Durchzugskraft)
- Verbesserte Zündbereitschaft des Dieselkraftstoffs
- Saubere, aschefreie Verbrennung

Passende Artikel
MOTOR VITAL Motorinnenreinigung 10 D für Dieselmotoren MOTOR VITAL Motorinnenreinigung 10 D für...
Inhalt 8 Liter (60,44 € * / 1 Liter)
483,48 € *